SC Spelle-Venhaus
SC Spelle-Venhaus
1946 e.V.

Berichte


Spielart: Saisonspiel
Austragungsort: Heim
Gegner: SV Holthausen/Biene
Datum: 12.11.2011 um 16:00 Uhr
Ergebnis: 1:3 Niederlage!


Das Spiel verlief so, wie das SCSV Team es sich vorgenommen hatte. Spielerisch überlegen wurde Holthausen-Biene unter Druck gesetzt und es ergaben sich im Laufe des Spieles auch einige Torchancen. Keine dieser Chancen konnte allerdings genutzt werden, und so bedurfte es der Unterstützung des Gegners, der durch ein Eigentor den 1:0 Halbzeitstand herstellte.

Nach dem Wechsel wurde der SCSV kalt durch den Ausgleichstreffer erwischt, das Team wirkte angeschlagen und so gelang der Mannschaft aus Holthausen-Biene auch noch der zweite Treffer. Langsam erholte sich das Team des SCSV, steigerte sich zum Schluss und drängte auf den Ausgleich, bekam aber dann kurz vor Ende der Partie durch einen Konter das 1:3 .

Fazit: Spelle setzte in der ersten Halbzeit sein Können um und führte zur Halbzeit verdient, allerdings nur mit 1:0, was in erster Linie an einer hervorragenden Leistung des gegnerischen Torhüters lag. Am Anfang der zweiten Halbzeit ließ sich Spelle vom Gegner zu sehr beeindrucken und wurde zum Ende während der Drangperiode kalt erwischt.

Tore:
1:0 (33.min, Eigentor)
1:1 (44.min)
1:2 (51.min)
1:3 (78.min)

Karten:
Nils Rauen (45.min, Foul)
Christian Hoffrogge (77.min, Meckern)



Auf Facebook teilen: